Zimtsterne

Ich war wieder fleißig in der Weihnachtsbäckerei und heraus gekommen sind gesunde Zimtsterne. Sie sind nicht so trocken wie man sie kennt, schmecken aber trotzdem sehr lecker. Je nach Geschmack kannst du mehr oder weniger Zimt hinzufügen und auch den Xucker könntest du durch normalen ersetzen (ist dann nur nicht mehr ganz so gesund).

 

Die Mandeln werden klein gemahlen, wenn du allerdings nichts zum zerkleinern hast, dann kannst du alternativ schon fertiges Mandelmehl oder Dinkelmehl nutzen (Dinkelmehl habe ich allerdings nicht ausprobiert).

Nicht mehr lange bis Weihnachten. Ich freue mich schon soooo doll. Lecker Essen, mit der Familie zusammen sein und eine schöne Zeit verbringen. Einfach super.

So und nun viel Spaß beim Backen :-)

Deine Mareike 

b8bc86ef-eb68-4691-98a2-3904c7856d8e.jpg

 

Zutaten für ca. 15-20 Stück:

  • 160 g Mandeln/ Mandelmehl
  • 80 g Xucker
  • 2-3 TL Zimt
  • 1 TL Honig
  • 1 Eiweiß
  • 30 g Puderxucker
  • Alternativ zu Xucker: Zucker, Kokosblütenzucker
  • Sternform zum Ausstechen


 

1.

Alternativ zum Mixer kannst du einen Pürierstab nutzen. 

Gebe 160 g Mandeln in deinen Mixer und stelle ihn auf die höchste Stufe, bis die Mandeln zu Mehl zerkleinert sind.

Verwendest du fertiges Mandelmehl, dann überspringe diesen Schritt.

Gebe das fertige Mandelmehl in eine Schüssel.

2.

Füge 80 g Xucker und 2-3 TL Zimt zusammen in deinen Mixer und pulverisiere die Mischung bis du Puderxucker hast (Ca.15-20 Sek.).

Achtung! Staubgefahr beim Pürierstab. Decke deine Schüssel mit einem Tuch ab.

Wenn du fertigen Puderxucker/-zucker verwendest, dann mische den Zimt einfach unter.

3.

Mische die Mandeln und die Xucker-Zimt-Mischung zusammen und mahle diese nochmals für einen kurzen Moment.

4.

Füge einen TL Honig und ein Eiweiß zu dem Mandelmehl hinzu und verrühre die Zutaten miteinder zu einem Teig.

5.

Den Mandelteig zwischen einer Frischhaltefolie ausrollen und mit der Ausstechform kleine Sterne ausstechen und von der Frischhaltefolie auf ein Blech mit Backpapier legen.

WICHTIG! Der Teig ist so klebrig, dass er sich nicht vom Backpapier lösen lässt, deswegen Frischhaltefolie verwenden

6.

 Puderxucker/oder -zucker mit etwas Wasser zu einer sirupartigen Masse anrühren und auf die Sterne streichen.

7.

Die Zimtsterne 15-20 Minuten bei 150°C backen.

Gut auskühlen lassen und genießen.


 


 
Meine Ziele für 2018.pdf

1. Schritt: Schreibe dir deine Ziele auf. Die großen Kästchen sind für deine Lebenbereiche wie z.B. Gesundheit, Arbeit, Reisen etc

 

Warum will ich das.pdf

2. Schritt: Notiere dir, warum du dein jeweiliges Ziel erreichen möchtest. 


Der Weg ist das Ziel.pdf

3. Schritt: Schreibe dir nun schon mal grob auf wie du dein Ziel erreichen könntest. Was musst du tun?