2 To-Go Snacks für den Strand

Es ist Sommerzeit! Auf geht es zum Strand, baden, relaxen, spielen und natürlich auch essen :)

Wenn man den ganzen Tag am Strand ist, dann kommt zwischendurch auch mal der Hunger. In den häufigsten Fällen findet man allerdings nicht viele gesunde Mahlzeiten in den Imbissbuden.

Ich habe deswegen 2 gesunde To-Go Snacks für den Strand zusammengestellt. Morgens oder einen Tag vorher zubereiten und dann ab damit in die Kühltasche. Machen satt, schmecken lecker und sind gesund.

Ich wünsche dir eine wundervolle Sommerzeit und viel Spaß beim Nachmachen.

 

Müsliriegel

Zutaten:

- 150 g Mandel-, Kürbiskern-, Cranberry-, Erdnuss-Mischung

- 100 g Haferflocken

- 3 EL Pflanzenöl (z.B. Rapsöl)

- 3 EL Honig oder Agavensaft


Alles gut miteinander vermengen und anschließend in eine kleine Form mit Backpapier geben.

Ca. 18-20 Minuten bei 160° Umluft backen. Danach gut auskühlen lassen und in Stücke schneiden.


Mini-Pancake Erdbeer Sticks

Zutaten für ca. 14 Mini-Pancakes:

- 50 g Mehl

- 1/2 Banane

- 10 g Kokosraspeln

- 100 g Mandelmilch

- 1 TL Backpulver

- 1 TL Honig

- Prise Vanillezucker

Die Zutaten verrühren und in eine erhitze Pfanne mit Kokosöl geben. Pro Pancake ca. 1 TL.

Die Pancakes aufspießen und Obst nach belieben dazwischen stecken.

 

Chia-Colada

Sommerlich erfrischend und gleichzeitig super gesund.

Chia Puddings sind schnell vorbereitet und ein toller Snack zum mitnehmen. Den normalen Chia Pudding kennst du bestimmt. Ein wenig verändert wird er zu einer tropischen Leckerei für zwischendurch.

 

Zutaten:

- 40 g Chia Samen

- 10 g Kokosblütenzucker

- 10 g Kokosmilch

- 100 g Vanille-Soja Milch

- 100 g Ananas

- 10 g Kokosraspeln


Die Chia Samen mit der Soja- und Kokosmilch übergießen und den Zucker hinzu geben. Einmal gut durch rühren und am besten über Nacht in den Kühlschrank geben.

Die Ananas und Kokosraspeln als Topping hinzugeben oder unter den Pudding heben.

Du bekommst ca. 2 Portionen aus den Zutaten.


Summer Vibes! Lasse es dir schmecken.

 
 

3 schnelle und einfache Snacks für die Arbeit

Wenn es zur Arbeit geht, dann muss es meistens schnell gehen. Morgens ist gerade noch Zeit zum frühstücken. Essen für die Arbeit einzupacken wird häufig ausgelassen.

Es wird dann oftmals gar nichts gegessen, was im Nachhinein Heißhungerattacken entstehen lässt. Der Körper hat keine Energie mehr und verlangt nach irgendetwas sobald man Zuhause angekommen ist. Der Griff zum Ungesunden ist vorprogrammiert. 

Deswegen möchte ich dir heute drei gesunde, schnelle und einfache Snacks für die Arbeit zeigen. Bereite sie dir am Vorabend zu, sodass du morgens ganz entspannt in den Kühlschrank greifen kannst und etwas gesundes für die Arbeit hast. 

Viel Spaß beim Nachmachen :)

 

1. Joghurt mit Haferflocken und Obst

Fülle dir Haferflocken in ein Glas, gebe den Joghurt oder Skyr dazu und suche dir dann Obst deiner Wahl als Topping aus.

Über Nacht in den Kühlschrank geben. Schnell, einfach, lecker!

 

2. Energyballs

Zutaten:

- 120 g Datteln

- 30 g Cranberrys

- 30 g Mandeln

- 10 g Chia Samen

- 30 g Haferflocken


Gebe die Datteln und Cranberrys in einen Mixer und mixe alles für 20 Sekunden auf einer hohen Stufe zusammen. Sodass deine Datteln kleine Stücke sind.

Gebe die restlichen Zutaten hinzu. Wieder 20 Sekunden auf einer hohen Stufe mixen.

Die Masse auf eine Frischhaltefolie geben, ca. 20 Minuten in den Kühlschrank geben.

Dann formst du entweder mit den Händen oder einem Eislöffel kleine Bällchen.

 

3. Toasties mit Salat und Ei

Ein Ei kochen. 

Die Toasts mit Frischkäse bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen. 

Salat, Tomate, Gurke und das Ei drauflegen.

Fertig! :) 


Wie gesagt, ganz einfach und schnell :) 

Ich habe für morgen nun genug Essen für die Arbeit :D